zurück
27.03.2015
Wie aus einem Kastenwagen eine Webseite wurde.

Wie aus einem Kastenwagen eine Webseite wurde.

Hannover – Was steckt im Volkswagen Transporter? Das Projekt „Love & Piece" ging dieser Frage nach und präsentiert die Ergebnisse auf einer Webseite.

Im Rahmen des vom Volkswagen Nutzfahrzeuge Service Deutschland initiierten Projektes wurden ein Transporter Kastenwagen vollständig zerlegt und sämtliche Einzelteile anschließend zu einem eindrucksvollen Bild ausgelegt. Im Fokus der Aktion: Volkswagen Original Teile®, Technik, Qualität und Historie des Transporter sowie das Teamwork zwischen Generationen.

Geschraubt wurde von fünf Auszubildenden der Volkswagen Service Partner und drei ehemaligen Volkswagen Nutzfahrzeuge Mitarbeitern im Ruhestand. Sie zerlegten Fahrwerk, Motor, Getriebe und Innenraum bis zur letzten Schraube – am Ende stand nur noch die Karosserie. Bis das imposante Teilebild ausgelegt war, brauchte es etwa 2.000 Arbeitsstunden.

Die gesamte Aktion wurde mit mehreren Kameras aufwendig begleitet und das Material als Grundlage für eine außergewöhnliche Webseite verwendet. Von einer zoombaren Teile-Map bis zu persönlichen Interviews mit den Beteiligten macht sie die Welt der Volkswagen Original Teile® auf eine völlig neue Art und Weise erlebbar.

Bereit für alles was kommt.

Noch moderner, digitaler, flexibler: Das ist der neue Caddy.

Erfahren Sie mehr über den Caddy 5

Kundenbetreuung CustomizedSolution

Sie erreichen uns von montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr.

*(kostenfrei aus dem dt. Festnetz)

Bringt alles auf die Straße.

Seit über 70 Jahren im Einsatz. Heute leistungsfähiger denn je. Der neue Transporter 6.1 meistert fast jede Herausforderung.

Erfahren Sie mehr über den T6.1

Unsere Partner im Überblick.

Hier finden Sie eine Übersicht aller im UmbauPortal registrierten Partner.