zurück
13.09.2018
Volkswagen Nutzfahrzeuge: Weltweit 336.000 Auslieferungen von Januar bis August (+3,9 Prozent)

Volkswagen Nutzfahrzeuge: Weltweit 336.000 Auslieferungen von Januar bis August (+3,9 Prozent)

Hannover, 13. September 2018 – Volkswagen Nutzfahrzeuge lieferte von Januar bis August 2018 insgesamt 336.000 Fahrzeuge an Kunden aus. Das sind 3,9 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. In Deutschland wurden mit 88.500 Fahrzeugen 8,1 Prozent mehr ausgeliefert.

In Westeuropa, weiterhin stärkste Region, übergab Volkswagen Nutzfahrzeuge von Januar bis August 230.800 Fahrzeuge an Kunden (+5,3 Prozent). Dabei entfielen 88.500 Fahrzeuge auf den Heimatmarkt Deutschland (+8,1 Prozent). In Großbritannien wurden 29.700 Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert (+3,7 Prozent), in Spanien 11.500 Fahrzeuge (+16,7 Prozent), in Italien 8.400 Fahrzeuge (+8,7 Prozent) und in Frankreich 12.900 Fahrzeuge (-5,6 Prozent).

In Osteuropa wurden von Januar bis August 27.300 Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert (+7,3 Prozent). Auch in Südamerika (+12,6 Prozent auf 30.300 Fahrzeuge), Afrika (+28,7 Prozent auf 11.300 Fahrzeuge) und in der Region Asien-Pazifik (+4,2 Prozent auf 17.600 Fahrzeuge) stiegen die Auslieferungen der Marke.

Übersicht der weltweiten Auslieferungen von Januar bis August nach Baureihen:

  • 138.800 Fahrzeuge der T-Baureihe (135.600; +2,4 Prozent)
  • 109.200 Fahrzeuge der Caddy-Baureihe (108.800; +0,3 Prozent)
  • 53.800 Fahrzeuge der Amarok-Baureihe (50.600; +6,4 Prozent)
  • 34.200 Fahrzeuge der Crafter-Baureihe (28.300; +20,8 Prozent)

Bereit für alles was kommt.

Noch moderner, digitaler, flexibler: Das ist der neue Caddy.

Erfahren Sie mehr über den Caddy 5

Kundenbetreuung CustomizedSolution

Sie erreichen uns von montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr.

*(kostenfrei aus dem dt. Festnetz)

Willkommen in einer neuen Welt

Innovativ, digital, zukunftsweisend – so präsentiert sich der neue Multivan.

Unsere Partner im Überblick.

Hier finden Sie eine Übersicht aller im UmbauPortal registrierten Partner.