zurück
02.12.2013
Premiere auf der weltgrößten Landtechnik-Messe.
Hannover – Volkswagen Nutzfahrzeuge präsentierte sich gemeinsam mit dem Deutschen Bauernverband auf der Agritechnica 2013. Ausgestellt wurden zwei Fahrzeuge mit Allradantrieb 4MOTION. Ein Amarok DoubleCab und ein Transporter Doppelkabine Fahrgestell als Drei-Seiten-Kipper.
 
 
Vom 10. bis zum 16. November 2013 zeigte Volkswagen Nutzfahrzeuge zusammen mit dem Autohaus Bischoff & Hamel aus Hannover zwei Fahrzeuge, die für den Einsatz in der Landwirtschaft besonders gut geeignet sind: Hohe Zuladung und Offroad-Fähigkeiten sind dank Allradantrieb 4MOTION kein Problem.
 
Der Amarok ist der Pickup in der Modellpalette von Volkswagen Nutzfahrzeuge. Als DoubleCab bietet er 5 Sitzplätze und auf seiner Ladefläche findet eine Europalette sogar quergestellt Platz. Für die Besucher der Agritechnica zeigte der Amarok ein Fassungsvermögen von 5000 Eiern. Wer mehr transportieren möchte, kann eine Last von bis zu 3,2 t anhängen. Der Pickup ist ab Werk erhältlich mit Hinterradantrieb sowie mit zuschaltbarem oder permanentem Allradantrieb. 
 
Daneben wurde ein Transporter mit Doppelkabine gezeigt. Das bei Volkswagen Nutzfahrzeuge erhältliche Fahrgestell mit Allradantrieb 4MOTION bietet Platz für bis zu sechs Personen und wurde für den landwirtschaftlichen Einsatz durch einen externen Aufbauhersteller als Drei-Seiten-Kipper mit einer Ladefläche von 2230 x 1835 x 400 mm und elektrohydraulischer Kippvorrichtung aufgebaut. 
Von dem PremiumPartner Auto Seikel GmbH  wurde der Transporter außerdem mit einem um 30 mm höhergelegtem Fahrwerk versehen, das die Geländegängigkeit zusätzlich erhöht. 

Bereit für alles was kommt.

Noch moderner, digitaler, flexibler: Das ist der neue Caddy.

Erfahren Sie mehr über den Caddy 5

Kundenbetreuung CustomizedSolution

Sie erreichen uns von montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr.

*(kostenfrei aus dem dt. Festnetz)

Bringt alles auf die Straße.

Seit über 70 Jahren im Einsatz. Heute leistungsfähiger denn je. Der neue Transporter 6.1 meistert fast jede Herausforderung.

Erfahren Sie mehr über den T6.1

Unsere Partner im Überblick.

Hier finden Sie eine Übersicht aller im UmbauPortal registrierten Partner.