zurück
25.02.2016
Weltpremiere in Genf: Caddy TGI mit DSG.

Genf/Hannover – Auf dem Genfer Automobilsalon 2016 präsentiert Volkswagen Nutzfahrzeuge als erster Hersteller einen Stadtlieferwagen mit kombiniertem Erdgasantrieb und Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe DSG.

Der mit CNG oder Bio-Erdgas angetriebene Caddy TGI BlueMotion ist nun erstmals auch mit dem Doppelkupplungsgetriebe DSG bestellbar – einzigartig in seinem Segment. Erhältlich ist das Modell ab Anfang Juni als Kastenwagen und als Pkw-Version, jeweils mit kurzem Radstand oder als Caddy Maxi.

Auch der kürzlich präsentierte Caddy Alltrack kann mit Erdgas gefahren werden und ist ab Jahresmitte ebenfalls in Kombination mit dem Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe verfügbar. Die Lifestyle-Variante des Caddy mit Offroad-Stilelementen ist Nachfolger des beliebten Cross Caddy.

Die speziellen, für das Compressed Natural Gas ausgelegten Hochdrucktanks in Flaschenform sind im Unterboden verbaut, sodass der Laderaum unverändert nutzbar ist. Mit einem Fassungsvermögen von 26 Kilogramm bzw. 37 Kilogramm beim Caddy Maxi ermöglichen die Gas-Stahltanks rechnerisch Reichweiten von rund 630 Kilometer bzw. 860 Kilometer beim Caddy Maxi im reinen Gasbetrieb.

Zusätzlich gibt es einen Benzintank mit einem Volumen von 13 Litern. Der Caddy TGI BlueMotion nutzt das Super bleifrei normalerweise allerdings nur in der Start- und Warmlaufphase des Motors bei Temperaturen unter minus 10 Grad Celsius. Diese Mobilitätsreserve hält den Nutzer aber auch mobil, wenn einmal keine der über 900 CNG-Tankstellen in Deutschland oder der rund 4.200 CNG-Tankstellen in Europa in unmittelbarer Reichweite ist.

Bereit für alles was kommt.

Noch moderner, digitaler, flexibler: Das ist der neue Caddy.

Erfahren Sie mehr über den Caddy 5

Kundenbetreuung CustomizedSolution

Sie erreichen uns von montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr.

*(kostenfrei aus dem dt. Festnetz)

Bringt alles auf die Straße.

Seit über 70 Jahren im Einsatz. Heute leistungsfähiger denn je. Der neue Transporter 6.1 meistert fast jede Herausforderung.

Erfahren Sie mehr über den T6.1

Unsere Partner im Überblick.

Hier finden Sie eine Übersicht aller im UmbauPortal registrierten Partner.