zurück
15.06.2017
Auf ins Gelände: Mit den über 20 Umbaulösungen von Volkswagen Nutzfahrzeuge auf der ABENTEUER & ALLRAD 2017

Auf ins Gelände: Mit den über 20 Umbaulösungen von Volkswagen Nutzfahrzeuge auf der ABENTEUER & ALLRAD 2017

Bad Kissingen/Hannover – Ob Offroad-Spaß, Ausflüge in schwieriges Terrain oder das perfekte Reise-Abenteuer: Im Gemeinschaftszelt (M24) von Volkswagen Nutzfahrzeuge findet garantiert jeder das passende Fahrzeug. Insgesamt 13 Unternehmen präsentieren vom 15.-18. Juni in Bad Kissingen die besten Umbaulösungen auf Basis der 4MOTION Modelle von Amarok, Caddy, Crafter und Transporter.

Besonderes Highlight der diesjährigen ABENTEUR & ALLRAD sind die professionellen Umbauten des neuen Crafter 4MOTION, Caddy 4MOTION, Amarok V6 sowie des Transporter Rockton, die gleich vor Ort im anspruchsvollen Offroad-Parcours ihr ganzes Können unter Beweis stellen werden.

Der neue Crafter 4MOTION
Dank einer Trennwand verfügt das Fahrzeug über vier zusätzliche Sitzplätze. Damit es auch im unwegsamen Gelände immer eine gute Figur macht, wurde der Crafter mit einem umfangreichen Offroad-Paket des Spezialisten Seikel ausgestattet. Die Fahrwerkshöherlegung von ca. 30 Millimetern sowie Schutzplatten für Motor, Getriebe, Tank und Hinterachse sorgen für optimale Sicherheit im Gelände. Zusätzlich machen die ‚Mud Terrain‘ Geländebefreiung und der Steinschlagschutz für die Stoßdämpfer der Hinterachse den Crafter 4MOTION zum perfekten Fahrzeug auch abseits befestigter Straßen.

Der Amarok V6
Das ‚Allrad Auto des Jahres 2017‘ präsentiert sich dieses Jahr zum ersten Mal auf der ABENTEUR & ALLRAD. Mit seiner Fahrwerkshöherlegung, dem Unterfahrschutz und dem hohen Ansaugschnorchel ist der Amarok V6 das ideale Gelände-Fahrzeug, um auch in staubigen Einsätzen oder bei Flussdurchquerungen zu glänzen.

Der Transporter Rockton
Auch der Transporter Rockton lässt das Herz von Offroad-Fans höher schlagen: Durch Fahrwerkshöherlegung, umfangreiche Schutzplatten, Snorkel und der Getriebeübersetzung ‚Torque&Trail‘ wird die Umbaulösung von Seikel noch geländegängiger. Perfekt gerüstet, geht auch der Transporter von Volkswagen Nutzfahrzeuge im Offroad-Parcours der Messe an den Start.

Erstes Reisemobil auf Basis des neuen Crafter
Die Firma Schwabenmobil freut sich auf der ABENTEUR & ALLRAD ihr erstes Reisemobil auf Basis des neuen Crafters vorstellen zu dürfen: den Florida Multitalent. Dank des variablen Innenausbaus – jeweils inklusive Küche, Nasszelle mit Dusche und Toilette – kann der Reise-Crafter in bis zu neun verschiedenen Einsatzmöglichkeiten aufwarten. Besonders vorteilhaft ist dabei seine Länge von nur rund sechs Metern.

Amarok-Umbaulösung von Geho-Cab geht in Serie
Bereits letztes Jahr zeigte Geho-Cab den Innenausbau seiner KORA-Kabine auf dem Volkswagen Amarok, nun geht das designorientierte Offroad-Mobil in Kleinserie. Im Gemeinschaftszelt von Volkswagen Nutzfahrzeuge werden insgesamt drei Exponate von Geho-Cab zu sehen sein, die über unterschiedliche Möblierung und Interieur-Design verfügen.

Bereit für alles was kommt.

Noch moderner, digitaler, flexibler: Das ist der neue Caddy.

Erfahren Sie mehr über den Caddy 5

Kundenbetreuung CustomizedSolution

Sie erreichen uns von montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr.

*(kostenfrei aus dem dt. Festnetz)

Bringt alles auf die Straße.

Seit über 70 Jahren im Einsatz. Heute leistungsfähiger denn je. Der neue Transporter 6.1 meistert fast jede Herausforderung.

Erfahren Sie mehr über den T6.1

Unsere Partner im Überblick.

Hier finden Sie eine Übersicht aller im UmbauPortal registrierten Partner.