zurück
23.11.2015
356.400 leichte Nutzfahrzeuge ausgeliefert.

Hannover – Volkswagen Nutzfahrzeuge lieferte bis Ende Oktober 356.400 Fahrzeuge an Kunden in aller Welt aus und liegt damit nahezu auf Vorjahresniveau.

Zwar wurden in Deutschland weniger Fahrzeuge ausgeliefert, was mit dem Wachstum in Spanien (+10,6 Prozent) und Großbritannien (+9,0 Prozent) jedoch weitestgehend ausgeglichen werden konnte. So gingen die Auslieferungen in den westeuropäischen Märkten lediglich um 1,6 Prozent zurück.

Die rückläufigen Auslieferungszahlen in Brasilien (-35,2 Prozent) wurden durch den Zuwachs im argentinischen Markt (+18,9 Prozent) zumindest teilweise ausgeglichen. Besonders erfreulich ist die Steigerung des Auslieferungsvolumens in Nahost (+39,6 Prozent) und in der Türkei (+46,4 Prozent).

Die Auslieferungszahlen der einzelnen Baureihen im Überblick:

  • 139.100 Fahrzeuge der T-Baureihe (136.500; +1,9 Prozent)
  • 40.400 Fahrzeuge der Crafter-Baureihe (39.300; +2,9 Prozent)
  • 114.300 Fahrzeuge der Caddy-Baureihe (122.900; -7,0 Prozent)
  • 62.600 Fahrzeuge der Amarok-Baureihe (63.450; -1,3 Prozent)

Bereit für alles was kommt.

Noch moderner, digitaler, flexibler: Das ist der neue Caddy.

Erfahren Sie mehr über den Caddy 5

Kundenbetreuung CustomizedSolution

Sie erreichen uns von montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr.

*(kostenfrei aus dem dt. Festnetz)

Bringt alles auf die Straße.

Seit über 70 Jahren im Einsatz. Heute leistungsfähiger denn je. Der neue Transporter 6.1 meistert fast jede Herausforderung.

Erfahren Sie mehr über den T6.1

Unsere Partner im Überblick.

Hier finden Sie eine Übersicht aller im UmbauPortal registrierten Partner.